Öffentliche Informationsveranstaltung am Mittwoch, dem 28. Oktober 2009

"Wenn Kindern droht, ihre Großeltern zu verlieren..."

Die Liberalen Senioren NRW und der Duisburger FDP-Landtagskandidat Jörg Löbe laden ein zu einer Informationsveranstaltung über Möglichkeiten, Kindern in schwierigen Verhältnissen zu helfen und ihre Lage zu verbessern.

Die Veranstaltung findet statt am

Mittwoch, dem 28. Oktober 2009
10.20 Uhr - 12.30 Uhr
im Restaurant Schifferbörse, Dammstraße 31-33, 47119 Duisburg-Ruhrort.
Teilnehmer: 
- Horst Engel, MdL, innenpolitischer Sprecher der FDP-Landtagsfraktion 
- Jügen Rudolph, Familienrichter a.D. und Initiator der Cochemer Praxis, 
- Rita Boegershausen, Sprecherin der Bundesinitiative Großeltern von Trennung und Scheidung betroffener Kinder, BIGE, 
- Günter Münzberger, Landesvorsitzender der LIberalen Senioren NRW, 
- Jörg Löbe, FDP-Duisburg, Moderation, 
 
Wir setzen unsere Informationsveranstaltung nach einem kleinen preiswerten Mittagsimbiss in der Schifferbörse auf einer Hafenrundfahrt (13.15 Uhr - 15.30 Uhr) fort, um möglichst vielen Betroffenen Gehör zu verschaffen. Aus organisatorischen Gründen bitten wir um Anmeldung. Die Hafenrundfahrt kostet pro Person 10 Euro.
 
Anmeldung bei
Rheinhild Sachtleben (stellv. Landesvorsitzende der Liberalen Senioren NRW), 
Laurentiusstraße 56, 53639 Königswinter. 
Tel.: 02223-912150, Fax: 02223-912151 oder 
 
Wir freuen uns auf eine anregende Veranstaltung. 

 

 
  Die Veranstaltung ist öffentlich - Gäste und Interessenten sind (nach vorheriger Anmeldung) herzlich willkommen